"Oily Oli"

Olaf Prockner
Bass und Gesang

Der Sohn eines Autoteilehändlers in Unterfranken. Er handelt überwiegend mit gefälschten Ersatzteilen, die er von seinem Bandkollegen Dany (The Killer) aus Rumänien bezieht.
In diesem Metier benötigt man eine gewisse Portion schmieriges Grundverhalten. Ganz klar, gekonnt seine Kunden über den Tisch ziehen, dass ist das Werk von Oily Oli.

Mit tiefem, bestimmten Ton weist er jeden Garantieanspruch von sich, verbal oder mit seinen Fingern auf dem Bass. Er gibt ihm den Ausgleich in seinem harten Beruf als Teileverchecker.

Warnung: Fels in der Brandung, ein Blick kann tödlich sein